Jörg Schein - Gitarrenunterricht

  • Sie suchen für sich oder ihr Kind kompetenten, motivierenden & nachhaltigen Gitarrenunterricht in Göttingen? 
  • Sie wollen herausfinden, wie man intelligent, erfolgreich und mit Freude lernt & übt?
  • Sie wollen vorhandene Kenntnisse auffrischen und vertiefen?
  • Sie suchen Mittel und Wege sich musikalisch lebenslang weiterzuentwickeln?
  • Vereinbaren Sie eine kostenlose Probestunde.
  • Bei Bedarf kann der Unterricht auch Online stattfinden - per Zoom, Skype etc 

Jörg Schein & Tosha

Wir sind eine neues Singer/Songwriter Duo - mehr dazu gibt es hier:

Unterrichtsinhalte

Altersgerechter, nachhaltiger Unterricht

Ein wesentliches Ziel meines Unterrichts ist es, jedem Schüler Fähigkeiten zu vermitteln, die es möglich machen - selbst mit geringem zeitlichen Aufwand - sich ein Leben lang musikalisch weiterzuentwickeln.

Das gemeinsame Finden inspirierender Stücke, das Wachhalten der Motivation, die Erarbeitung musikalischer Grundlagen und eine moderne, fundierte Spieltechnik bilden die Basis für eine nachhaltige Entwicklung.

Jedes Alter erfordert einen besonderen Ansatz für den Unterricht.

Für Kinder ist der Unterricht eher spielerisch, abwechslungs- und bewegungsreich. Jugendliche Schüler bekommen mehr Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten sich musikalisch auszudrücken. Jetzt besteht die Möglichkeit seinen bevorzugten Musikstil zu finden und Lern- und Übestrategien zu diskutieren. Wir finden im Unterricht gemeinsam heraus, wo die individuellen musikalischen Vorlieben liegen und passen das Übeprogramm entsprechend an.

Ob Pop, Rock, Klassik, Jazz, HipHop oder Liedbegleitung; ob Improvisation, Komposition oder Interpretation - wir finden heraus, in welchem Bereich das Herz höher schlägt und vertiefen gezielt Wissen und Können - immer orientiert am individuellen Lerntempo.
Jeder Mensch ist unvergleichlich und einzigartig. Nach meiner Erfahrung hat deshalb auch jeder Mensch einen ganz individuellen Lernweg.

Auftritte - Vorspiele - Gemeinsames Musizieren

Gemeinsames Musizieren kann eine große Motivationsquelle und Inspiration sein. Meine Schüler haben die Möglichkeit an Vorspielen und Auftritten teilzunehmen, wenn sie es möchten.

Gute Vorbereitung und Freiwilligkeit sind Voraussetzung, damit die besondere Erfahrung des öffentlichen Auftritts gelingt.

Moderner Gitarrenunterricht

Für mich beinhaltet ein zeitgemäßer Unterricht, dem Schüler möglichst viele Stilrichtungen, musikalische Ausdrucksformen, Lernstrategien und -konzepte vorzustellen. So kann jeder für sich herausfinden, wo die meiste Resonanz entsteht.

Dazu gehört auch, dass ich mich als Lehrer ständig weiterentwickele und erneuere.

Unterricht & Internet

Ich nutze die vielfältigen Möglichkeiten des Internets, um den Unterricht zu bereichern.

Durch Youtube, Spotify und andere Streaming-Angebote lassen sich z.B. die musikalischen Wünsche der Schüler in Sekundenschnelle hörbar machen. So können wir gemeinsam entscheiden, welche der Lieblingsstücke des Schülers dem spielerischen Niveau entsprechen und sie in den Unterricht einbinden. Wir nutzen Online-Tutorials um zu diskutieren, welche der dort angebotenen Lernwege hilfreich oder hinderlich sind.

Die Möglichkeiten zu lernen verändern sich im Zeitalter des Internet dramatisch. So viele Informationen wie noch nie stehen - nur einen Mausklick entfernt - zur Verfügung. Aber welcher Mausklick ist der richtige?

Woran erkenne ich, was sinnvoll für meine musikalische Entwicklung ist? Woran erkenne ich, was mich über- oder unterfordert?

Als erfahrener Musiker & Lehrer fungiere ich hier als Coach, um aus dem vorhandenen Material einen individuellen Mix zum Üben zu finden.

Freude am Lernen – Motivation – Üben

Ein zentraler Aspekt meines Unterrichts ist es, die Freude am Lernen zu wecken und wachzuhalten.

Wer Freude am Lernen hat, hat keine Probleme sich zum Üben zu motivieren. Mir ist wichtig, dass jeder Schüler - neben soliden handwerklichen und künstlerischen Lerninhalten - ein immer tieferes Verständnis für die „Kunst des Übens“ entwickelt. Wer den Prozess des Übens versteht, kann täglich Fortschritte machen und seine Erfolge genießen.

Mein Unterrichtsangebot

  • eine moderne, fundierte Spieltechnik für klassische Gitarre, E-Gitarre, Westerngitarre.
  • altersgerechter & nachhaltiger Gitarrenunterricht für Menschen von 5 bis 75
  • ein breites, sorgfältig ausgewähltes und ständig wachsendes Angebot von Stücken für alle Spielstufen
  • ein stilistisch breites Unterrichtsangebot (Rock, Blues, Pop, Funk, Metal, etc.
    Renaissance, Barock, Klassik, Latin, Bossa Nova, Jazz, Liedbegleitung)
  • unterschiedliche musikalische Ausdrucksformen (Improvisation, Interpretation, Songwriting, Kompositionstechniken)
  • Rhythmik
  • Noten und Tabulatur
  • praxisorientierte Harmonielehre
  • Aufnahmetechnik (Garageband, Logic, für Songwriting, Playalongs und Jamtracks)
  • Vorbereitung zum Hochschulstudium

Preise

Unterrichtsdauer

Preis Pro Monat

Einzelunterricht 30 min (wöchentlicher Unterricht)

79€

Einzelunterricht 45 min (wöchentlicher Unterricht)

99€

Einzelunterricht 45 min (2 wöchiger Unterricht)

58€

Zweierunterricht 45 min (wöchentlicher Unterricht)

58€

Jörg Schein

Jörg Schein - Vita

  • als freischaffender Musiker und Lehrer tätig, privat und an der Musikschule ton-art Dransfeld e.V. sowie im "music-house" Göttingen.
  • seit 2007 Leitung und 1. Vorsitzender der Musikschule ton-art Dransfeld e.V.
  • seit 2017 Leitung von Gitarrenklassen am Theodor-Heuss-Gymnasium Göttingen
  • Live- und Studioerfahrungen
  • Instrumente: Alle 6 + 12saitigen E- und Akustik-Gitarren
  • Schwerpunkte: Moderne Klassische Gitarre, E-Gitarre, Improvisation (Rock, Blues, Jazz, Latin) Komposition, praxisorientierte Harmonielehre, Liedbegleitung.

Werdegang

  • Erster Gitarrenunterricht im Alter von 16 Jahren, seitdem stark autodidaktisch geprägte Entwicklung. Straßenmusik in Deutschland, Holland, Italien
  • 1987 Abitur am Abendgymnasium Göttingen
  • 1987-1988 erneuter Gitarrenunterricht bei Harry Hoffmann
  • 1988-2000 Privatunterricht und Teilnahme an Seminaren und Meisterkursen bei Frank Bungarten, Fareed Haque und Steve Erquiaga.
  • 1994 neunmonatiger Intensivkurs Popularmusik bei Les Wise, American Institut of Music, Wien
  • 1988-2000 gemeinsam mit Sebastian Albert Organisation und Leitung des internationalen Gitarrenfestivals „Göttinger Gitarrentage“ , mit Frank Bungarten, Fareed Haque, Steve Erquiaga und Stephen Stubbs u.a.
  • Konzerttätigkeit: Duo mit Steve Erquiaga (USA), zuletzt im Acoustic Fusion Trio mit Sebastian Albert, Hamburg und Sven von Samson, Göttingen

Aktuelle Projekte

  • Entwicklung eines neuen, ganzheitlichen Unterrichtskonzepts für Anfänger und Fortgeschrittene
  • Entwicklung von Online-Kursen für Gitarre (Veröffentlichung Ende 2024)
  • Vorbereitung eines neuen Konzertprogramms für Solo,Duo, und Acoustic-Trio
  • Neues Projekt für Gesang und Gitarre mit Tosha

Neben meinen musikalischen Tätigkeiten beschäftige ich mich intensiv mit Fragen des ganzheitlichen Lernens.

Galerie

Kontakt

Jörg Schein
Obere-Masch-Str. 3
37073 Göttingen
Telefon - 0551- 5317247
E-mail - Bitte nutzen Sie das Kontaktformular